Persönlichkeitsentwicklung & Bewusstseinsschulung
 

Tagesworkshop, Seminare & Events • Termine 2022


31. März 2022 • ONLINE Vortrag • Thema: Einführung in die Tiefenwirkung der Meditation auf die menschliche Psyche"

ONLINE Vortrag: "Einführung in die Vorteile & Tiefenwirkung der Meditation auf die menschliche Psyche"

Dieser Vortrag & eine kurze Meditation ist für alle Interessierten zum reinschnuppern, um sich die Vorteile von Meditation bewusst zu machen. (Veränderung der Wahrnehmung, Umstrukturierung des Denkens, mögliche Heilung) Jede von uns geführte Meditation wird aus der Essenz der Imagination heraus geleitet. Das erlaubt unsere innere Welt mit der äußeren zu verbinden und die Energiemechanismen zu erkennen. (Techniken der Imaginationsarbeit, schamanische Meditationen, etc.) 

Ort: Online via Zoom (link nach Anmeldung) • Zeit: 19- ca. 20:30 Uhr • Preis: 18 € • anmelden >>

Issum

19. Februar 2022 • Thema: Holy Womb Prozess (Mantra & Yantra)

PDF Download: Holy Womb Prozess

Der Schoß ist dein Ort der Kraft und Schöpfung. Wir alle sind im Schoß unserer Mutter gewachsen und erst später in diese Welt geboren worden. Es ist unsere persönliche Anbindung an die Schöpfungslinie - zu unserer Mutter und fortführend zur göttlichen Mutter, durch die wir den Zugang zur bedingungslosen und wahren Liebe erfahren. Jede Negativität kann hier entladen und gewandelt werden. Durch diese Techniken lernst du Bewusstsein über deinen Schoß zu erlangen. Du lernst deine Kraft wahrzunehmen, zu halten und fließen zu lassen. Du lernst dich zu fokussieren, Blockaden der Angst loszulassen und Frieden zu kreieren. Deine Kama (sexuelle & kreative) Energie kannst du positiv nutzen und verlierst sie nicht in negativen Abhängigkeiten. Wir lernen zu verstehen, wie die Energie in Partnerschaften und anderen Beziehungen fließt wie wir unseren Schoss reinigen, um unsere Kinder an die Kraft und Liebe der göttlichen Mutter anzubinden. 

Inhalte: Lerne die Mantren des Schoß Chakra und heile dein Kraftzentrum, lerne deine Shakti zu halten • Lerne Negativität zu entladen und hohe Energie aufzubauen • Verstehe das Yantra und erstelle dein eigenes Kraftobjekt auf Kupfer • Nutze die Kraft der Gemeinschaft und lass dich von der Gruppenenergie unterstützen 

Im Workshop enthalten: Initiation in das Wissen des Womb Chakra mit Mantra & Yantra • Kursunterlagen • Kupferfolie (für das Yantra) • Raksha Bandhana (Schutzband) • Zeichenmaterial: Zeichenblock, Stifte, etc. • Prozessbegleitung zwei Online Meetings (Termine auf der Website) & Gruppenchat auf Telegram für den Austausch • persönlicher Onlinezugang zu Audiodateien & Infos • Ort: Issum • Zeit: 10-17 Uhr • Preis: 324 € (inklusive Mittagessen, Tee & kleine Snacks)  anmelden >>

8. - 10. April 2022 • openheart Akademie • Issum • Thema: Modul 1 • Charakterstrukturen & Chakren Part 01

Charakterstrukturen nach W. Reich und die Arbeit mit den Chakren, Bioenergetische Körperübungen für die jeweiligen Charakterstrukturen Massagetechniken, Schulung der erhöhten Sinneswahrnehmung, Heiltechniken nach Barbara Brennan, Schamanische Arbeit und Grundlagen des Vedisches Heilwissens, Ritualarbeit, Meditation, Pendeltechniken, Spiritualität & Ethik.

04. Juni 2022 • openheart Tagesworkshop • Thema: Authentisch Sein 

Wie echt bist du? Und erwartest du, dass sich die anderen wahrhaftig zeigen? Was genau braucht es dafür? In diesem Workshop erforschen wir gemeinsam das Bedürfnis nach Zugehörigkeit & Individualität, unsere Bewertungen, inneren Muster, Rollen & Gefühle sowie unsere Stärken & Schwächen. Entdecke deine Präsenz und stehe zu der Liebe in dir.

Obwohl viele von uns die starke Sehnsucht in sich spüren, authentisch zu sein, fällt es uns oft schwer uns zu zeigen. Eigentlich wollen wir unsere Wahrheit zeigen und leben, aber wir haben Angst vor Zurückweisung und Fehlbarkeit. Kennst du das? Die Antwort liegt in unserem Herzen. Bist du ein Vorbild für andere mit all deinen Talenten und auch deiner Verletzbarkeit? Wir beleuchten das Spannungsfeld zwischen unserem Bedürfnis nach Zugehörigkeit und Individualität und richten unseren Blick auf unsere Stärken und Schwächen. Das Ziel dabei ist es, dass du deine Präsenz entdeckst und zu der Liebe in dir stehst. 

In den Tagesworkshops des openheart Trainings werden wir uns einen ganzen Tag auf die Forschungsreise zu unserem eigenen Herzen begeben und einen Einblick in die Arbeit des openheart Trainings bekommen. Diese Art der Arbeit umfasst nicht nur die Wissensvermittlung über energetische und psychologische Themen im klassischen Sinne, sondern besteht viel mehr aus angeleiteten und unterstützenden Techniken der Selbsterforschung und Selbstwahrnehmung.

Inhalte des openheart Workshops: Vortrag, Körperübungen, Meditation, Selbsterforschung, Gruppenarbeit & Austausch • Ort: Issum • Zeit: 10-17 Uhr • Preis: 126 € • anmelden >>

09. Juli 2022 • Holy Womb Prozess Part 2 (Mantra & Vertiefung)

Der 101 Tage Mantra Prozess ist nun erfolgreich abgeschlossen und die Energie des Womb Chakra ist stabilisiert. Nun ist daran gelegen tiefer in die Themen des Schoß Chakra einzutauchen. 

Inhalte des Tagesworkshops Holy Womb 2: Lerne neue Mantren des Schoß Chakras • Lerne weiterhin Negativität zu entladen und hohe Energie aufzubauen & zu halten. • Lerne wie die Energie zwischen Mann und Frau fließt • Mutter-Tochter Verbindung heilen • Nutze die Kraft der Gemeinschaft und lass dich von der Gruppenenergie unterstützen

Zeit: 10-17 Uhr • Preis: 144 € (exklusive 20 € für Mittagessen & Getränke) • anmelden >>


20. August 2022 • Labyrinth Workshop • Thema: "Die Heldenreise • Wer bin ich und will ich sein?"

Diese eine Frage stellt sich irgendwann jeder Mensch in seinem Leben. Wer bin ich? Warum bin ich hier? Wer will ich sein oder was will ich aus diesem Leben machen? Es ist die Frage nach der eigenen Bestimmung, dem Sinn des eigenen Lebens. In diesem Workshop befassen wir uns mit dem was echt ist in uns und wie wir Altes auflösen, um das Wahre in uns und unserem Weg zu finden. "Deine Gabe muss nichts einzigartiges sein, aber sie muss echt sein." • Hildegard von Bingen

Das Labyrinth. Es führt nur ein Weg mit Wendungen hinein zur Mitte und auch wieder hinaus. Es ist kein Irrgarten, wie oft gedacht. Die Form des Labyrinths gleicht einem Rhythmus des Ein- & Ausatmens (so-ham). Diese heilige Geometrie dient dem Menschen als Werkzeug für Bewusstwerdung, Achtsamkeit, Heilung und Zentrierung. Wir gehen das Labyrinth, wenden uns nach innen zu unserem Licht & unserem Herzen. Das Labyrinth ist ganz einfach und unendlich vielschichtig. Das Erleben des Labyrinthes schafft eine Balance zwischen deiner rechten & linken Hirnhälfte und führt uns von unserem Verstand in unser Herz.

Inhalte des Workshops: Einführung in die Arbeit mit dem Labyrinth und des Themas der Heldenreise, kreative Gestaltung in Linie, Wort oder Farbe (je nach Thema), Herzöffnendes Ritual für Dankbarkeit & Vergebung, Das Labyrinth gehen (alleine oder gemeinsam) • Zeit: 10-17 Uhr • Preis: 126 € • anmelden >>

08. Oktober 2022  • Fünf Elemente Prozess

Download Fünf Elemente Prozess

 
Im Fünf Elemente Prozess™ wird die Seele mit der Energie eines jeden Elements „aufgeladen”. Dieses „Aufladen” reinigt die Elemente in uns und heilt uns. Wenn man einmal mit einem Element „aufgeladen” ist, treten bestimmte Symptome auf, die anzeigen, dass man mit der Energie dieses Elements verbunden ist. Dann kann diese Energie eingesetzt werden, um andere zu heilen. Alle Wunder geschehen durch die Energie der fünf Elemente.
Weitere Infos zum Fünf Elemente Prozess >>
anmelden >>



09.-11. Dezember 2022 • openheart Training • Start der NEUEN Gruppe (Probemodul)

1. Modul: Voraussetzungen zur Herzöffnung schaffen • Themen: Kennenlernen, Ressourcentraining, Erdung, Sicherheit in der Gruppe: Grenzen, Abgrenzung, Vertrauen schaffen

Falls Du keinen openheart Workshop besucht hast & zum Schnuppern direkt zu einem openheart Training kommen möchtest, bitten wir dich vorher mit uns eine Einzelstunde zu machen, um sich kennenzulernen. Der Einstieg in das intensive & aufeinander aufbauende Konzept des openheart Trainings ist maximal bis zum 2. Modul möglich. Danach ist die Gruppe geschlossen. 


Weitere Infos zum openheart Training >>

anmelden >>

GELDERN

30. Mai 2022 • VHS Vortrag in Geldern mit Lutz: Unterdrückte Gefühle machen Krank! 

Wie verdrängte emotionale Verletzungen und unterdrückte Alltagsgefühle die Gesundheit schädigen. • Für die meisten Menschen sind Gefühle etwas sehr abstraktes, wenig greifbar, oft hinderlich und verwirrend. Unbewusste, abgespaltene und unterdrückte Gefühle führen zu erhöhtem Stress, innerem Druck und zu Krankheiten wie Burnout, Depression, Süchten oder ähnliches. Lernen Sie in diesem Vortrag Gefühle zu erkennen, erfahren Sie mehr über deren Herkunft, Sinn und Bedeutung und wie unsere Gefühle, Gedanken und unser Körper zusammenhängen. Erfahren Sie wie Sie durch den richtigen Umgang mit Ihren Gefühlen wieder zu mehr Wohlbefinden, Wahrhaftigkeit, Lebendigkeit und Gesundheit finden. 

Der Referent Lutz Leurs arbeitet als Körpertherapeut in der Gelderland Klinik und eigener Praxis. Er unterstützt Menschen bei der Wahrnehmung und Verarbeitung von Gefühlen, um mehr Gesundheit und Entfaltung des eigenen Potentials zu erlangen. • Zeit: 18:30 - 20:00 Uhr • Ort: Geldern • Volkshochschule, Kapuzinerstr. 34, Geldern, Raum 106

Vortrag Informationen & Anmeldung über die VHS >>

13. Juni 2022 • VHS Geldern • Workshop zum Vortrag mit Lutz: Gesundheit, Stabilität & inneres Gleichgewicht durch richtigen Umgang mit Gefühlen

Erst wenn Gefühle als körperliche Erfahrung erforscht und angenommen werden, kann ein vollständiges Loslassen und Entspannen in unserem Nervensystem geschehen. Mithilfe von Meditation, Körperwahrnehmung und Entspannungstechniken nähern wir uns ganz behutsamen diesen Themen. Lernen Sie in diesem Workshop das Wahrnehmen, Erforschen und Annehmen von Gefühlen in ihrem Körper und reduzieren sie dadurch ihre innere Anspannung, Stress und Druck. Lernen Sie loszulassen und in jedem Gefühl ihren inneren Frieden zu finden. Der Referent Lutz Leurs arbeitet als Körpertherapeut in der Gelderland Klinik und eigener Praxis. Er unterstützt Menschen bei der Wahrnehmung und Verarbeitung von Gefühlen, um mehr Gesundheit und Entfaltung des eigenen Potentials zu erlangen. • Zeit: 18:30 - 21:00 Uhr • Ort: Geldern • Volkshochschule, Kapuzinerstr. 34, Geldern, Raum 106 

Workshop Informationen & Anmeldung über die VHS >>

KÖLN

27. August 2022 • openheart Tagesworkshop • Thema: Sehen & gesehen werden 

Was zeigen wir von uns und wie möchten wir gesehen werden? Wir erforschen das Bedürfnis nach Zugehörigkeit & Individualität, unsere Wahrnehmungsmechanismen, Rollen &  inneren Muster. Wir prüfen, was jede/r von uns braucht, um ganz sie/er selbst zu sein.

In den Tagesworkshops des openheart Trainings werden wir uns einen ganzen Tag auf die Forschungsreise zu unserem eigenen Herzen begeben und einen Einblick in die Arbeit des openheart Trainings bekommen. Diese Art der Arbeit umfasst nicht nur die Wissensvermittlung über energetische und psychologische Themen im klassischen Sinne, sondern besteht viel mehr aus angeleiteten und unterstützenden Techniken der Selbsterforschung und Selbstwahrnehmung. Inhalte des openheart Workshops: Vortrag, Körperübungen, Meditation, Selbsterforschung, Gruppenarbeit & Austausch.

Ort: Atelier 23 • Wormserstrasse 23 • 50677 Köln • Zeit: 10-17 Uhr • Preis: 126 € (Selbstverpflegung) anmelden >>

INGOLSTADT folgt

SÜDFRANKREICH • openheart Retreat

03. - 10. September 2022 • openheart Retreat • Die Wege der Maria Magdalena • 7 Tage Südfrankreich

Heilung der weiblichen Urwunde in Mann & Frau

Wer war Maria Magdalena? Maria Magdalena ist die Apostolin der Apostel. Sie steht für die Personifizierung der reinen, liebenden und kraftvollen Weiblichkeit an der Seite von Jesus, die ihm neben Mutter Maria auf „Augenhöhe“ begegnete. Sie initiierte den „Weg der mystischen Rose“ - einen Weg der Wahrheit & Liebe, der seit Jahrtausenden im geheimen überdauert hat.

Das wahrhaftig, reine und göttlich Urweibliche in uns • Wie können wir uns wieder mit dem Urweiblichen in uns verbinden? Sowohl Männer als auch Frauen haben den Kontakt zu dieser tiefen Stille und enormen Kraftquelle in uns verloren. Versinnbildlicht wird diese Kraft und Hingabe durch die Liebe von Maria Magdalena zu Jesus. Er wurde durch diese reine Hingabe an das „Männliche“ in Maria Magdalena erst zum vollendeten erwachten „Mann“. Dies ermöglichte ihm die weibliche Kraft in sich als Mann, selbst voll und ganz zu erschließen. Und durch die bedingungslose Liebe von Jesus an das „Weibliche“ in Maria wurde sie erst zur vollendeten erwachten „Frau“. Er ermöglichte ihr die männliche Kraft in sich als Frau, selbst voll und ganz zu erschließen. Die Beziehung zwischen Jesus und Maria Magdalena kommt durch die vollendete Polarität zwischen Mann und Frau zurück in die Einheit.

In diesem Seminar legen wir den Schwerpunkt auf den weiblichen Energiemechanismus in Mann und Frau. Die Inder nennen diese Arbeit „Shakti Prozess“. Bei einem Shakti Prozess geht es um die Heilung, Reaktivierung und Stärkung der weiblichen Urkraft in uns. Verbinden wir uns wieder mit unserer weiblichen Kraft (Yin/Shakti), wird unsere Hingabe an das Leben und an uns Selbst gestärkt und so ist tiefere Selbsterkenntnis und ein höheres reines Bewusstsein (Yang/Shiva) möglich. Dieser Prozess führt zu tieferer Wahrheit und einem neuen Gleichgewicht in uns. • Inhalte des openheart Retreats: Prozessarbeit, Heilarbeit, Körperübungen, Meditation, gemeinsames Kochen, Stille, Besuch verschiedener Kraftorte

Willkommen sind alle: Männer, Frauen und Paare. Early Bird endet am 31.01.2022. Anmeldeschluss ist der 31.05.2022. Weitere Infos & die Anmeldung im Flyer • anmelden >>

Rauhnächte • Tore zwischen den Zeiten • Online & Telegram Gruppe

Erlebe die rauhnächte bewusst und lass dich durchdie einzelnen Tage führen. Wir werden durch das Tor der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft gehen um Altes abzuschließen, eigene Wahrheiten zu finden und uns neu auszurichten für das kommende Jahr. Halt geben uns der keltische | schamanische Weltenbaum und die heilige Geometrie des Metatronwürfel.

Die Einstimmung auf die Rauhnächte finden an 21.12.2022 zur Wintersonnenwende statt. Hier erläutere ich das Workbook mit allen Inhalten & Abläufen. Die Rauhnachtsrituale starten am 25.12. bis zum 05.01.. Jeder für sich, aber alle gemeinsam in den Ritualen verbunden. Am 06.01. treffen wir uns wieder online zum Abschluss & Austausch. Wir freuen uns auf Euch!

Inhalte des Workshops: 

• Online Treffen am  21.12.2022 zur Wintersonnenwende mit Einstimmung & Erklärung zu den Rauhnächten ( Was sind die rauhnächte & wofür kann man sie nutzen?) 

• Workbook mit Einführung & Ablauf, • Beschreibung verschiedener Rituale (von Räuchern bis zu den 13 Wünschen, inklusive Oraklekarten & heiliger Geometrie als Crystal Grid. 

Preis 81 € • Inklusive Workbook für die Selbstreflexion der verschiedenen Themen, Meditation, Ritualarbeit & die Arbeit mit dem Elementen (z.B. Räuchern). Reduzierter Preis für Wiederholen/innen.  Alle weiteren Infos nach der Anmeldung. • anmelden >>


Ist Dein Wunschort nicht dabei? Bitte schreib uns an! Wir schauen ob sich auch andere Menschen in Deinem Umfeld melden und wir einen Workshop in Deiner Umgebung möglich machen können.

SeminarversicherungSolltest du unser Seminar nicht besuchen können, schützt dich eine Seminarversicherung vor entstehenden Stornokosten des Seminars, Online Workshops oder auch Einzelcoaching Termin. Diese kannst du ab je nach kosten des Workshops ab ca. € 5,90 - € 19,90 bei der Ergo Versicherung abschließen. Bitte erkundige Dich bei Interesse frühzeitig über die Bedingungen & Konditionen. >>